TRAIX Liegeräder

TRAIX Cicles im LiegeradstudioDie noch recht junge Firma TRAIX präsentierte Ende 2008 die mit Spannung erwarteten beiden Liegeradmodelle Flash und Phantom.

Der Inhaber von TRAIX, Rainer Hovemann ist in der Liegeradszene kein Unbekannter. Die konstruktive Professionalität der Räder und die gebotene Premiumqualität verwundert Kenner also auch nicht wirklich.

Traix bietet ein exzellentes Preis-Leistungs-verhältnis und die Räder verfügen bereits in der Grundausstattung über viele Features und Extras.

Beide Modelle sind mit für Anfänger sehr einfach und sehr schnell zu fahrendem Oberlenker und in der auf sehr langen Strecken bequemen Version mit Unterlenker erhältlich.

 

Traix Flash

traix flash20ab 1999,00 Euro]
(zuzügl. 49 € Transportpauschale)

Ein sportives, ausgesprochen laufruhiges Rad mit stabilem Fahrverhalten durch einen langen Radstand und ausgewogener Gewichtsverteilung auf beide Räder für Fahreinnen und Fahrer ab 160 cm.

Hervorragender Fahrkomfort auch auf holperigen Wegen.

Das aerodynamische Design sorgt für ein deutliches Geschwindigkeitsplus auf Touren oder bei sportlichen Fahrten.

Schon beim Flash Basisrad ist ein grosszügiges Ausstattungspaket im Preis inbegriffen.

TRAIX Phantom

TRAIX PHANTOM im Liegeradstudioab 1999,00 Euro]
(zuzügl. 49 € Transportpauschale)

Wie das TRAIX Flash - nur sportlicher und komfortabler mit 26’ Rädern und ganz besonders für sehr grosse Fahrerinnen und Fahrer ab 180 cm.

Dank der grossen Räder fährt das Phantom ausgesprochen laufruhig und eignet sich für Fahrten “über Stück und Stein”, oder auch die große Tour.

In der Sport-Ausführung ist es mit etwas höherem Tretlager ausgesprochen aerodynamisch und trotzdem aufgrund der großen Räder noch sehr bequem, in der normalen Aussführung ist es vollgefedert und komplett tourentauglich ausgestattet und in der X Version mit breiten Reifen ist es fast geländegängig - es ist erstaunlich, welche Wege damit leicht fahrbar sind.